Für die Verwendung von LiPos sind einige wichtige Punkte zu beachten:

  • Keine Tiefenladung. Sobald die Leistung nachlässt, stellen Sie die Verwendung ein.
  • Trennen Sie den LiPo sofort von der Elektronik, sobald Sie die Verwendung eingestellt haben. Ein dauerhaft eingesteckter LiPo wird schadhaft.
  • Keine Lagerung im leeren Zustand. Beachten Sie eine Zellenspannung von mind. 3.5V.
  • Keine unbeaufsichtigte Aufladung. Laden Sie den LiPo am besten mit balancierter Ladetechnik in einem Safe-Bag.
  • Maximale Ladezeit von 90 Minuten nicht überschreiten. Die Zellen könnten ungleichmässig voll sein.
Bitte beachten sie diese Punkte unbedingt. Bei fehlerhafter, nachlässiger Handhabung können die LiPos sehr leicht beschädigt und unbrauchbar werden oder sogar explodieren. Bitte überprüfen Sie das Ladegerät und den LiPo vor jedem Gebrauch.

Mit der Inbetriebnahme des LiPos , Ladegerät und Modell übernehmen Sie die Verantwortung und haften für allfällig verursachte Schäden und Folgeschäden.

Zur klassischen Ansicht wechseln
Realisiert mit: e-vendo