Artikel-Nr.:  INS-VIPER
Hersteller: Insider Modellbau GmbH
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: Artikel an Lager)
399.00 CHF
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
Sperrgut

Technische Daten: 

  • Spannweite: 1270mm 
  • Länge: 1000mm   
  • Fluggewicht: ca.1200g  
  • Passender Impeller: 69mm 
  • Weiss lackiertes Modell ohne Griffmulden  
  • Dichtlippen

Viper MK II in weiss oder silber.

 

Semiscale-Jet von Axel Schreiner in Voll-GFK für Elektroimpeller von 69 mm Durchmesser. Tragflächen und Höhenleitwerk mit integrierten Elasticflaps.

Das Original ist etwas ganz besonderes. Den Jet kann man in den USA als Bausatz für etwa 185.000 $ käuflich erwerben. Die Spannweite beträgt 10m und die Länge 8,30m. Die Fluggeschwindigkeit liegt bei etwa 460kn maximal.

Das Modell wurde ganz konsequent für den Elektroimpellermarkt entwickelt. Das Ziel war ein hochfestes und dennoch leistungsfähiges Modell zu bieten. Ausgestattet mit einer ausgefeilten aerodynamischen Auslegung kann sich das Ergebnis sehen lassen. Das Modell verfügt über ausgezeichnete Flugeigenschaften, ist voll kunstflugfähig und erreicht sehr hohe Endgeschwindigkeiten bei einer entsprechenden Auslegung. Es ist möglich, den Antrieb so zu wählen, dass das Fliegen mit bereits 4 Lipozellen möglich ist. Mehr Leistung bringen natürlich Antriebsauslegungen mit 5-6 LiPo Zellen. Bei einer typischen Auslegung des Antriebs kommt man auf durchschnittliche Fluggewichte von 1700g bis 2000g.

Das Modell ist ganz in Voll-GFK hergestellt. Alle Teile sind mit polierfähigem 2-Komponentenlack lackiert. Das Höhenleitwerk am Heck ist einteilig ausgeführt. Alle Klappen sind als Elastikflaps gefertigt und bereits eingeschnitten. Im Set enthalten sind der Rumpf, die einteilige Tragfläche, das einteilige Höhenleitwerk, der Cockpitboden und eine extraleichte Kabinenhaube. Der Bausatz enthält keine Klein- und Anlenkteile und ist in der jetzigen Konfiguration nicht für den Einbau eines Fahrwerks vorgesehen. In Eigenregie ist es aber für einen geübten Modellbauer ohne Probleme möglich, ein kleines Einziehfahrwerk einzubauen.

Der Lufteinlaufkanal sowie der Spantensatz sind im Bausatz inbegriffenen. Das Schubrohr wird mit einer Folie realisiert und sorgt für optimale Strömungsverhältnisse im Rumpf und somit für höchste Effizienz des Antriebes.

 

Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der : 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Realisiert mit: e-vendo